Gemeinsam das Land verändern. Unterstützt uns mit einer Spende – Kein Geld ist auch keine Lösung.

09. Juni 2021  Allgemein

Seit ein paar Wochen sind wir voll im Bundestagswahlkampf. Der Bundesparteitag hat ein hervorragendes Wahlprogramm beschlossen. Wir haben richtig gute Kandidat*innen: in Karlsruhe Michel Brandt, im Landkreis Karlsruhe Jörg Rupp und in Bruchsal-Schwetzingen Alena Schmitt. Zur Auftaktkundgebung am 30.06. sind viele Leute trotz Sauwetter gekommen. In den Medien wurde über die gelungene Veranstaltung breit berichtet.

In Karlsruhe wollen wir natürlich unser Bundestagsmandat von Michel Brandt verteidigen. 2017 hatten wir in Karlsruhe-Stadt mit 9,6 Prozent das zweitbeste Stimmergebnis in Baden-Württemberg. Dieses Mal wollen wir über 10 Prozent für Michels Kandidatur erreichen, in den Wahlkreisen Kalrsruhe-Land und Bruchsal/Schwetzingen unsere Stimmergebnisse verbessern und unseren Beitrag als zweitgrößter Kreisverband Baden-Württembergs für ein schwungvolles Wahlergebnis leisten.

Wir wollen – gemeinsam mit anderen – als starke LINKE eine bessere Politik durchsetzen. Dazu brauchen wir viel Kraft, hohes Engagement und Geld. Wahlkampf ist eine teure Angelegenheit: Damit wir darüber informieren können, weshalb auch bei dieser Wahl jede Stimme für DIE LINKE eine Stimme für ein besseres, sozialeres Land ist, muss viel Geld ausgegeben werden. Geld für Plakate, Flyer und Informationsmaterial. Frieden, Antirassismus, Klimaschutz und soziale Sicherheit sind wählbar und unsere Positionen müssen sichtbar sein.

Wir wollen nicht von Lobbygruppen und von Großspenden aus der Wirtschaft abhängig sein. Unabhängige Politik braucht unabhängige Spender*innen. DIE LINKE ist die einzige der im Bundestag vertretenen Parteien, die keine Großspenden von Konzernen, Banken, Versicherungen und Lobbyisten erhält. Unsere wichtigste Einnahmequelle sind unsere Mitgliedsbeiträge. Das macht uns unabhängig vom Einfluss Dritter. Wir sind nicht käuflich. Über Spenden von Genossinnen und Genossen, Sympathisantinnen und Sympathisanten sind wir sehr dankbar. Durch diese Spenden ist es möglich, Projekte und Kampagnen zu finanzieren, die wir uns sonst nicht oder nicht in diesem Maße leisten könnten.

Deine Spende ist wichtig, damit wir stark sein können für eine gerechte, soziale und friedliche Politik. DIE LINKE nimmt keine Spenden von Konzernen und Lobbyisten an – als einzige Partei im Bundestag. Bis zu 50 Prozent Deiner Spende bekommst Du über die Steuererklärung wieder. Jeder Betrag ist dafür willkommen und hilft.

Unser Spendekonto:

DIE LINKE Kreisverband Karlsruhe
Volksbank Karlsruhe
IBAN:  DE75 6619 0000 0010 0976 22
BIC:    GENODE61KA1
Kennwort: Spende Wahlkampf Karlsruhe

Bitte gib bei allen Spenden jeweils Deinen Namen, Vornamen und die Anschrift an. Deine Daten behandeln wir vertraulich. Auf Wunsch stellen wir gern Spendenbescheinigungen aus.