Aufstehen gegen Rassismus – Lasst uns gemeinsam Rassismus und Ausgrenzung entgegen treten!

21. April 2016  Allgemein

2016_aufstehen-gegen-RassismusInzwischen ist die AfD in acht Landtagen vertreten, in Sachsen-Anhalt sogar als drittstärkste Kraft. Groß geworden ist sie durch die sogenannte “Flüchtlingskrise”, die die AfD als “Glücksfall” bezeichnet. Mit ihren rassistischen Parolen schürt sie Ablehnung und Ängste gegenüber Menschen, die vor Krieg und Verfolgung aus ihren Ländern fliehen mussten. Sie geht dabei sogar so weit, den Schusswaffengebrauch an den Grenzen legitimieren zu wollen.

Hiergegen setzen wir ein starkes Zeichen der Solidarität und Humanität. Als DIE LINKE Baden-Württemberg unterstützen wir deswegen die Kampagne “Aufstehen gegen Rassismus”. Ausgehend von der zentralen Kampagne sollen sich dazu in den Städten und Gemeinden Aktionsbündnisse gründen. In diesen Bündnissen wollen wir uns als DIE LINKE vor Ort einbringen und möchten euch deswegen bitten in euren Kreisverbänden zu schauen, ob sich bei euch ebenfalls ein Bündnis gegründet hat oder sich in Gründung befindet.

Hier kann der Aufruf unterschrieben werden: https://www.aufstehen-gegen-rassismus.de/aufruf/