Wahlen

Presseerklärung zum ALTENHEIM Bretten

06. Juni 2017  Wahlkreis Bretten
Zu den Plänen der Stadt Bretten und des Caritas-Verbandes, das Katholische Altenheim
auf das Mellert-Fibron-Gelände zu verlagern, erklärt Heinz-Peter-Schwertges,
Kandidat der LINKEN zur OB-Wahl: “Senioren brauchen an ihrem Lebensabend eine vertraute Umgebung und soziale Kontakte. Beides ist am bisherigen Standort des Katholischen Altenheims in der Apothekergasse und damit im Zentrum der Stadt gewährleistet. Flächen für eine notwendige Erweiterung wären in unmittelbarer Nachbarschaft im westlichen Bereich des Sporgassen-Areals vorhanden.

Ganzen Beitrag lesen »

TTIP und Bretten – Erfolgreiche Aktion des LINKEN-Ortsverbandes

2016-06-18_Bretten-TTIP-StandMit einem Info-Stand zum transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP war der Brettener Ortsverband der LINKEN am Samstag, dem 18. Juni, auf dem Brettener Marktplatz präsent. Die Aktion war gut vorbereitet: die lokale Presse brachte bereits mehrmals im Vorfeld Ankündigungen und der Ortsverband hatte in eigenes Flugblatt zum Thema erstellt. Darin wurde auf mögliche Auswirkungen von TTIP auf Bretten eingegangen. Was wird aus den Stadtwerken, was aus dem öffentlichen Bildungssektor, was aus den Entscheidungsbefugnissen des demokratisch gewählten Gemeinderates, fragten die Brettener LINKEN. Ganzen Beitrag lesen »

Vielen herzlichen Dank an alle, die uns gewählt haben

2016-02_SabineVielen herzlichen Dank an alle, die uns gewählt haben.

Und noch mal herzlichen Dank an alle, die Michel Brandt und mich in den letzten Wochen so engagiert beim Wahlkampf auf der Straße unterstützt haben.
Es ist enttäuschend, dass wir unser Ziel, in den Landtag zu kommen, nicht erreicht haben. Aber in Karlsruhe haben wir im Vergleich zu den LTW 2011 fast 2.500 Stimmen dazu gewonnen und sind knapp an die 5 %-Marke rangekommen. Das ist ein kleiner Erfolg.
Gruselig sind die Prozentzahlen der AfD. Das macht mir große Sorgen. Der Hetze, die Ängste gegen Ausländer schürt, muss in einem Bündnis aller, die dazu bereit sind, entgegen getreten werden.

Sabine Skubsch

Danke!

15. März 2016  Allgemein, Landtagswahlen

dankeLiebe Freundinnen und Freunde, liebe Genossinnen und Genossen,

im Namen des Landesvorstandes danken wir Euch für den engagiertesten Wahlkampf, den wir je in Baden-Württemberg zusammen gemacht haben. Das Ergebnis ist leider bitter. Wir haben unser Ziel, in den Landtag einzuziehen, nicht erreicht. Die Gründe dafür müssen wir gemeinsam auswerten.

Trotzdem war das Engagement Landtagswahlkampf nicht umsonst. Wir haben unsere Positionen im ganzen Land unter die Leute gebracht. Wir konnten unser prozentuales Ergebnis gegenüber 2011 zwar nur leicht steigern, haben aber in absoluten Zahlen dazugewonnen; vor allem dort, wo wir kommunalpolitisch präsent sind. Ganzen Beitrag lesen »

Bernd Riexinger zum Wahlergebnis in Baden-Württemberg

2015-Bernd-RiexingerStuttgart, den 13. März 2016: Bernd Riexinger, Parteivorsitzender der LINKEN und Spitzenkandidat bei der Landtagswahl, kommentiert das Wahlergebnis der LINKEN in Baden-Württemberg: „Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die mit uns einen so engagierten Wahlkampf geführt haben. Das Wahlergebnis ist für uns bitter, wir hatten mehr erhofft. Im Wahlkampf hatten wir viel Zuspruch und auch viel Zulauf gerade von jungen Menschen bekommen. Daran werden wir jetzt anknüpfen, um in den nächsten Jahren weiter nach vorne zu kommen. Wir erleben gerade in Baden-Württemberg einen massiven Erosionsprozess der SPD und der CDU. Und wir beobachten eine Rechtsruck, für den die Politik der großen Koalition und auch der Landesregierung verantwortlich ist. Jegliche inhaltliche Diskussion war überlagert von der Flüchtlingsfrage, landespolitische Themen wurden kaqum diskutiert. Eines ist aber völlig klar: DIE LINKE wird auch weiterhin klare Kante gegen Rassismus und Rechtspopulismus sowie für mitmenschliche, sozial gerechte Politik zeigen.“

Am 13. März sozial wählen – am 13. März DIE LINKE in den Landtag

11. März 2016  Allgemein, Landtagswahlen

2016-LTW-Linke-wir-lassen-uns-nicht-kaufenDie gestern veröffentlichte Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen des ZDF sieht DIE LINKE bei 4 %.

Das letzte Prozent schaffen wir auch noch!
Der Trend nach oben ist eindeutig. Es läuft bei der LINKEN.

 

http://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/baden-wuerttemberg.htm

Martin Delius und netzpolitik.org empfehlen Wahl der LINKEN

11. März 2016  Allgemein, Landtagswahlen

2016-03-10_NetzpolitikMartin Delius, Fraktionsvorsitzender der Piratenpartei im Abgeordnetenhaus von Berlin ruft zur Wahl der LINKEN in Baden-Württemberg auf und netzpolitik.org gibt der LINKEN die Bestnote:

Am nächsten Sonntag finden in drei Bundesländern Wahlen statt. Neben so interessanten Fragen wie ob die Grünen in Baden-Württemberg nun endgültig die Rolle der CDU übernehmen oder ob Frau Klöckner als Merkel 2.0 mit Ressentiments und rechtsnaher Rhetorik die bewegungslose SPD in Rheinland-Pfalz stürzen kann, kommt es auch an diesem Wahltag wieder darauf an ob es gelingt eine linke Alternative in die Parlamente zu bringen. Ganzen Beitrag lesen »

+++ ENDSPURT +++ AM 13. MÄRZ DIE LINKE WÄHLEN +++

LTW-16-Event01

600 ZuhörerInnen auf Veranstaltung mit Gregor Gysi. Leider fanden viele nicht mehr im überfüllten Saal keinen Platz mehr.

2016-03-07_BNN-Gysi

BNN, 07.03.2016

Wir sind als LINKE Karlsruhe völlig überwältigt von dem starken Zuspruch zur gestrigen Wahlkampf-Veranstaltung mit dem früheren Partei- und Fraktionsvorsitzenden Gregor Gysi und unserem Parteivorsitzenden und Spitzenkandidaten Bernd Riexinger. Um die 600 begeisterte Menschen waren im Saal, aber fast noch einmal so viele Menschen standen erwartungsvoll aber vergeblich noch davor.

2016-03-06_Gysi-Veranstaltung-02Wir möchten um Entschuldigung und Verständnis bitten, dass es nicht möglich war Sie alle einzulassen. Der Saal war zum Bersten voll. Wir bedauern sehr, dass Sie zum Teil lange Anfahrtswege auf sich genommen hatten und dann vergeblich in der Schlange standen.

Gregor Gysi hat viele Termine bei den drei gleichzeitig stattfindenden Landtagswahlen. Leider konnten wir zu dem Zeitpunkt, als er nach Karlsruhe kommen konnte, keinen größeren Saal bekommen, der für DIE LINKE Karlsruhe finanzierbar war. Alle anderen waren ausgebucht.

2016-03-06_Gysi-Veranstaltung-01Wir danken allen – ob im oder leider außerhalb des Saals – für das Interesse.

Wir bitten Sie / Euch: Geht alle am kommenden Sonntag, den 13.03.2016, zur Wahl und bitten um die Stimme für unsere Kandidatinnen, damit DIE LINKE in den Landtag kommt. Es braucht eine LINKE Opposition im Landtag! Es geht um die soziale Gerechtigkeit in Baden-Württemberg, das geht nur mit der LINKEN!

Gregor Gysi in Karlsruhe

07. März 2016  Allgemein, Landtagswahlen

Auf Youtube hat Pierre Roth einen Filmbeitrag mit Gregor Gysi gestellt:

Gregor Gysi in Karlsruhe 2016 (01) Flüchtlingsproblematik