Der öffentliche Dienst ist #unverzichtbar! ver.di-Kundgebung am 08.10. um 9 Uhr auf dem Marktplatz

07. Oktober 2020  Allgemein

Solidarität mit den Beschäftigten im Öffentlichen Dienst! Unterstützt die Streiks der Kolleg*innen! In Karlsruhe wird am 08.10. bei den Verkehrsbetrieben und der der Sozial- und Jugendbehörde gestreikt. Nach dem Applaus muss jetzt auch die Gehaltserhöhung kommen.

Wir stehen hinter den Beschäftigten, die gemeinsam mit der Gewerkschaft ver.di für besser Arbeitsbedingungen und höhere Löhne kämpfen. Die Beschäftigten im öffentlichen Dienst leisten einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft. Die Politik muss jetzt alle Hebel in Bewegung setzen, diese Arbeit gut zu entlohnen. Um eine sozial-ökologische Verkehrswende voranzubringen und die Versorgung in Kitas, Krankenhäusern und der Müllabfuhr zu garantieren, sind bessere Arbeitsbedingungen nötig! Leere Kassen sind kein Argument gegen höhere Löhne, sondern ein Argument für eine Vermögenssteuer und eine gerechtere Einkommenssteuer, die niedrige Einkommen entlastet und der Gesellschaft nutzt.

Der Öffentliche Dienst ist unverzichtbar: Aufruf unterzeichnen