DIE LINKE solidarisiert sich mit dem Streik bei REAL!

16. Juli 2018  Allgemein

Gegen Tarifflucht bei REAL – DIE LINKE Baden-Württemberg solidarisiert sich mit den Aktionen gegen Leiharbeit und Befristungen bei METRO

Der Horror ist REAL.  #Freitag13 – der Tag des Widerstands gegen Arbeitsunrecht, Ausbeutung und Fertigmache bei der Kaufhauskette REAL.
Die Metro-AG spart die Kette kaputt. REAL treibt Leiharbeit und Befristungen auf die Spitze. Viele Beschäftigte werden nur auf acht Monate befristet eingestellt. Und REAL betreibt Tarifflucht. Das Management bringt die gelbe Pseudo-Fake-Gewerkschaft DHV in Stellung um bestehende Tarife bis zu 20 % zu unterschreiten.
Heute vormittag demonstrierten Gewerkschaftsmitglieder, Beschäftigte und Kunden im Einzelhandel gegen die Ausbeuter-Tarife bei Metro.