FRISToderSTIRB

Mit einem „Sklavenmarkt“ haben wir in Karlsruhe unsichere Arbeitsverhältnisse angeprangert. Vielen Dank an die Schauspieler der Karlsruher Performancegruppe „Das wird man ja wohl noch sagen dürfen“, deren Film pünktlich zum „Welttag für menschenwürdige Arbeit“ fertig wurde.

Unterstützt Sabine Skubsch und Michel Brandt in ihrer Kandidatur für den Landtag 2016! Nein zu Armut in einem reichen Land!
youtube.com