Gegen den Krieg in Kurdistan: Kundgebung vor türkischem Konsulat Karlsruhe

12. Januar 2016  Allgemein, Karlsruhe

2015-11-11_Silvan03Mittwoch 13. Januar 2016, um 11 Uhr
Kundgebung vor dem türkischen Konsulat Karlsruhe (Rintheimer Str. 82, Oststadt)

Die Alevitsche Gemeinde will damit gegen den Staatsterror in den kurdischen Regionen der Türkei protestieren und die EU und die Bundesregierung auffordern, gegen die Menschrechtsverletzungen des Erdogan-Regimes Stellung zu beziehen.
Die alevitischen Gemeinden in Deutschland machen jetzt in Deutschland Aktionen, um die Öffentlichkeit auf den schmutzigen Krieg in Kurdistan aufmerksam zu machen. Sie führen in mehreren Städten Hungerstreiks durch, in Baden-Württemberg in Mülheim, Kehl, Rheinfelden und Villingen-Schwenningen.