Wahlkreis 29 Bruchsal: Heinz-Peter Schwertges

Heinz-Peter-Schwertges-01Mein Name ist Heinz-Peter Schwertges. Ich bin 55 Jahre alt, verheiratet und Vater zweier Töchter. Beruflich arbeite ich als Landschaftsgärtner, bewirtschafte einen Rieslingweinberg, dessen Reben ich selber vermoste und zu Wein ausbaue – Rieslingfans sind mit meinem Wein sehr zufrieden. Heinz-Peter-Schwertges-02
Ich trainiere bei der Laufgruppe des TVE Weiher. Bei Marathonevents und Ultraläufen starte ich regelmäßig. (Bild: mit meinen Töchtern beim Karlsruher Marathon)

Politisch bin ich neben der LINKEN bei der Friedensinitiative Bruchsal und dem DGB Bruchsal/Bretten aktiv. Als Mitglied der Alternativen Ecke Ubstadt-Weiher interessiere ich mich für den Natur- und Umweltschutz.

Meine politischen Schwerpunkte im Wahlkampf sind u.a. der Kampf gegen den Niedriglohnsektor, Befristungen, Werkverträge und Leiharbeit. Auch in meinem Wahlkreis verarmen BürgerInnen trotz Vollzeitjobs und können nur mit staatlicher Unterstützung über die Runden kommen. Armut ist nicht akzeptabel und Reichtum muss begrenzt werden!

Statt einer weiteren Konzentrierung der Energiewirtschaft in der Hand immer weniger Konzerne trete ich ein für eine sozial-ökologische Energiewende ein, die regional, dezentral und regenerativ organisiert wird und das in Bürger- und Gemeindehand, mit Genossenschaften und Gemeindewerken. Nur eine demokratisierte Energiewirtschaft kann die Teilhabe von Bürgerinnen fördern und nur so keine eine sichere, umweltfreundliche, unabhängige und bezahlbare Energieversorgung entstehen. Deshalb müssen die Atomkraftanlagen stillgelegt werden – das AKW Philippsburg muss vom Netz. Es darf kein weiterer Atommüll produziert werden. Die Energiekonzerne müssen die Kosten der Stilllegung tragen, eine Finanzierung durch die Steuerzahler oder höhere Strompreise lehne ich ab.

Bei meinen politischen Aktivitäten, aber auch beim Sport oder im Freundeskreis, erlebe ich Skepsis und Kritik am kapitalistischen Staats- und Wirtschaftssystem. Meine Kritik am ökologischen Crashkurs der herrschenden Wirtschaftsordnung verknüpfe ich mit einem radikalen Programm der sozialen Gerechtigkeit. Die Umverteilungspolitik von unten nach oben muss beendet und umgekehrt werden – über Steuerpolitik und Unterstützung der gewerkschaftlichen Lohnkämpfe. Dafür werbe und kämpfe ich!

 

Mein Wahlkreis Bruchsal umfasst folgende Gemeinden: Bad Schönborn, Bruchsal, Forst, Ham-brücken, Karlsdorf-Neuthard, Kronau, Oberhausen-Rheinhausen, Östringen, Philippsburg, Ubstadt-Weiher und Waghäusel.

Hier können das Formular Unterstützungsunterschrift für Heinz-Peter Schwertges / Wahlkreis Bruchsal sowie der Zuschnitt der Wahlkreise als PDF heruntergeladen und ausgedruckt werden. Bitte das handschriftlich ausgefüllte Formular an folgende Adresse schicken:

DIE LINKE. Bruchsal c/o Detlef Beune, Salinenstraße 10, 76646 Bruchsal

LTW2016-Unterstuetzungsunterschrift-DIE-LINKE-Bruchsal-Heinz-Peter-Schwertges

LTW2016-Wahlkreise-Karlsruhe-Stadt-und-Landkreis