“Die Krankenhausmisere: Kommerzialisierung trifft Pandemie” – Livestream-Web-Veranstaltung der RLS am 02. April um 20 Uhr

31. März 2020  Allgemein

Die Rosa Luxemburg Stiftung Bayern führt am Donnerstag, 02. April, von 20 bis 22 Uhr eine Web-Veranstaltung zum Thema “Die Krankenhausmisere: Kommerzialisierung trifft Pandemie” durch.

Die Veranstaltung kann über Facebook verfolgt werden:

www.facebook.com/kurteisner.verein/live/

Über den Link kann die Veranstaltung auch im Stream angesehen werden, ohne einen eigenen Facebook-Account zu haben.

Über Ursachen und aktuelle Entwicklungen der Krankenhausmisere diskutieren: mit MdB Harald Weinberg, Sprecher für Krankenhauspolitik und Prävention der Linksfraktion im Bundestag, Debora Pihan, Intensivkrankenschwester an einer Uni-Klinik, Stefan Jagel, Münchner Stadtrat und ehemaliger Krankenpfleger und ver.di-Gewerkschaftssekretär, Ina Schneider, Ärztin und Gesundheitskollektiv Berlin.