Nach 15 Jahren Krieg: Afghanistan nicht “sicher” – Keine Abschiebungen! Mahnwache in Karlsruhe.

14. Dezember 2016  Allgemein, Karlsruhe

2016-12-14_afghanistanAuch nach 15 Jahren Krieg und Einmischung in Afghanistan kommen die Menschen und dieses Land nicht zur Ruhe. Mehr als 3,9 Millionen Menschen sind in Afghanistan auf der Flucht. Für die Bundesregierung und die baden-württembergische Grün-Schwarze Regierung ist das ein “sicheres Herkunftsland”! Am heutigen Mittwoch – 14.12.2016 – soll vom Frankfurter Flughafen eine Sammelabschiebung von 50 Menschen nach Kabul erfolgen. Dagegen findet in Karlsruhe eine Mahnwache ab 17 Uhr auf de Marktplatz statt.

Am Donnerstag wird DIE LINKE im Bundestag geschlossen mit NEIN gegen die Verlängerung des Bundeswehreinsatzes in Afghanistan stimmen. DIE LINKE fordert einen sofortigen Abschiebestopp und Schutz für Flüchtlinge aus Afghanistan!