Umbau des Badisches Staatstheater ist kein Luxus

24. Juni 2021  Allgemein

Kultur ist kein Luxus, sondern ein existenzielles Lebensmittel. Alle kulturellen Einrichtungen wurden von der Pandemie stark getroffen. DIE LINKE Karlsruhe ist erfreut, dass die überfällige Sanierung und Zusammenführung der diversenen Standorte des Badischen Staatstheaters jetzt beschlossen wurde. Die Arbeitsbedingungen der ca. 800 Beschäftigten am Theater schreien geradezu nach Abhilfe. Das Staatstheater muss mit all seinen Sparten und ohne Personalabbau erhalten bleiben. Wir wollen nicht, dass Kunst vollkommen der Profitlogik unterworfen wird und sich nur noch Menschen einen Opern- oder Theaterbesuch leisten können, die in der Lage sind, exorbitante Eintrittspreise zu zahlen.